Jahreslosung 2017


Gott spricht:
Ich will euch
ein neues Herz
und einen neuen
Geist in euch geben.
(Ez 36,26 Luther 2017)

Gezeiten


Bundesamt für

Seeschifffahrt
      und
Hydrographie


Unser Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

 

Jeversches Wochenblatt
vom 28. Juli 2017

dsm-whv WZ-28062017
Zum Artikel

 

________________________

 

Wilhelmshavener Zeitung 
vom 23. September 2017


dsm-whv WZ23092017

 

 

dsm-whv link-zur-ISWAN-website

Unsere Gäste

Heute48
Insgesamt28445

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online


Wilhelmshaven

powered by vesseltracker.com

  • a-smwhv_bild1-slide.jpg
  • b-smwhv_mitarb2-slide.jpg
  • c-smwhvbild12-slide.jpg
  • d-smwhv_aufenthaltsraum-slide.jpg
  • e-smwhvbild12-slide2.jpg
  • f-smwhv_bar-slide.jpg
  • g-smwhvbild13-slide2.jpg

 

Seeleute besuchen  Wilhelmshavener Weihnachtsmarkt
Zum vergrößern bitte auf das Foto klicken

dsm-whv weihnachtsmarkt2017
Foto: Vor dem großen Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt.
Rechts: 
Schiffsbesucher Uli Ulrichs

Nur wenige Stunden lag das Containerschiff "JSP Bora" am Containerterminal Wilhelmshaven, dem JadeWeserPort. 

Die wenigen Stunden in Wilhelmshaven nutzten aber Besatzungsmitglieder um die Einladung des diensttuenden Schiffsbesuchers der Seemannsmission Uli Ulrichs anzunehmen und mit diesem Weihnachtseinkäufe zu machen. Nach den Einkäufen besuchte man mit  Ulrichs den Weihnachtsmarkt, der besonders die philippinischen Seeleute begeisterte.
Wenngleich die in Wilhelmshaven vorherrschenden Temperaturen die frierende Crew nicht erfreuen konnte, erwärmte der hell strahlende Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt die Herzen der Seeleute und es wurden viele Fotos für die Angehörigen in der fernen Heimat gemacht, natürlich durfte alkoholfreier Glühwein zum Aufwärmen auch nicht fehlen.
Ein Besuch im weihnachtlich geschmückten "Haus der Seemannsmission" und dem Versprechen von Uli Ulrichs mit den Seeleuten bei ihrem weiteren Aufenthalt in Wilhelmshaven kurz vor Weihnachten noch einmal den Weihnachtsmarkt zu besuchen verabschiedeten sich die  Crewmitglieder.
Dankbar zeigten sich die frierenden Seeleute über die wärmenden  Pullover und Mützen  mit denen sie sich in der Seemannsmission eindecken konnten. Das Schiff hat Wilhelmshaven mit Ziel Schweden inzwischen  wieder verlassen.



© 2008 Deutsche Seemannsmission in Wilhelmshaven | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de
ehrenamtl. Beratung | wolfgang pusch