Jahreslosung 2017


Gott spricht:
Ich will euch
ein neues Herz
und einen neuen
Geist in euch geben.
(Ez 36,26 Luther 2017)

Gezeiten


Bundesamt für

Seeschifffahrt
      und
Hydrographie


Unser Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

 

Jeversches Wochenblatt
vom 28. Juli 2017

dsm-whv WZ-28062017
Zum Artikel

 

________________________

 

Wilhelmshavener Zeitung 
vom 23. September 2017


dsm-whv WZ23092017

 

 

dsm-whv link-zur-ISWAN-website

Unsere Gäste

Heute44
Insgesamt23164

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online


Wilhelmshaven

powered by vesseltracker.com

  • a-smwhv_bild1-slide.jpg
  • b-smwhv_mitarb2-slide.jpg
  • c-smwhvbild12-slide.jpg
  • d-smwhv_aufenthaltsraum-slide.jpg
  • e-smwhvbild12-slide2.jpg
  • f-smwhv_bar-slide.jpg
  • g-smwhvbild13-slide2.jpg

 

Seemannsmission Wilhelmshaven erhöht Betreuungsteam

dsm-whv neues-betreuungsteam04082017

 Von links: Seemannspastor Peter Sicking, Ulf Dankers, Tatjana Lesser,
Calvin Grünebaum, DSM-Vorsitzender Wilfrid Adam

 

Das erfreulich steigende Schiffsaufkommen im Wilhelmshavener Hafen sorgt dafür das auch die Nachfrage von Seeleuten nach einem Besuch im Haus der Seemannsmission an der Hegelstraße und Betreuung durch die Clubbetreuer steigt.

Aus diesem Grunde haben wir unser Betreuungsteam im Haus verstärkt und es besteht jetzt aus Ulf Dankers (englisch), Harald Schlaugat (englisch/französisch), Tatjana Lesser (russisch), Calvin Grünebaum (englisch) und Mae Grünebaum (Tagalog/philippinisch). Die Seeleute werden nach Feierabend vom DSM-Betreuungsteam vom Schiff abgeholt und abends auch wieder zurück gebracht. Neu im Team sind Harald Schlaugat, Tatjana Lesser und Calvin Grünebaum.
Diese Information gaben jetzt der Vorsitzende der Seemannsmission Wilhelmshaven, Wilfrid Adam und Seemannspastor Peter Sicking während des traditionellen Grillabends für ehrenamtliche Mitarbeiter der Seemannsmission im "Garten des Haues der Seemannsmission" an der Hegelstraße.
Wilfrid Adam konnte dazu neben Schiffsbesuchern, Clubbetreuern, Vorstand und Beirat auch Seeleute von den Philippinen und aus Russland begrüßen, die mit dem Schiff in Wilhelmshaven liegen und einige Stunden in der gemütlichen Atmosphäre des Hauses  verbringen wollten.
Erfreut waren die Seeleute  darüber das sie sich mit Tatjana Lesser und Mae Grünebaum in ihren Landessprachen verständigen konnten. und genossen es unter vielen fröhlichen Menschen zu sein. Neben vielem Gegrilltem  und netten Gesprächen konnten die Gäste, unter denen sich auf Einladung auch fördernde Mitglieder befanden,   sich an einem internationalen  Büfett, das von den Mitglieder der Seemannsmission, aber auch von Besatzungsangehörigen einiger Schiffe gemacht wurde, erfreuen.

© 2008 Deutsche Seemannsmission in Wilhelmshaven | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de
ehrenamtl. Beratung | wolfgang pusch